Aufdachdämmung – die moderne Aufsparrendämmung mit großem Energiesparpotenzial

aufdachdaemmung-01Eine besondere Rolle in der Dachdämmung nimmt die Aufdachdämmung ein, auch Aufsparrendämmung genannt. Der Name erklärt bereits ein wesentliches Merkmal dieser Dämm-Form: Die Aufdachdämmung bringen wir oberhalb der Sparren an. Dieses Verfahren hat verschiedene Vorteile. Wenn Sie sich einen Dachstuhl vorstellen, dann verlaufen zwischen dem Dachfirst, der oberen Kante des Daches, und der Traufe, das ist der untere Rand, dicke Holzbalken. Diese Balken werden Sparren genannt. Zwischen diesen Sparren ergeben sich freie Felder. In diese Felder bringt man bei der herkömmlichen Dämmung das Dämmmaterial ein. Das scheint zwar logisch und wird seit vielen Jahrzehnten so gemacht. Dieses Verfahren der Zwischensparrendämmung bringt aber auch einige Nachteile mit sich. Denn dadurch, dass die Dämmung vielfach unterbrochen wird, ist sie nicht so effizient wie die Aufdachdämmung. Dennoch ist sie nach wie vor die mit Abstand verbreitetste Form der Dachdämmung in Deutschland. Wir nehmen die Aufdachdämmung in Frankfurt und im gesamten Rhein-Main-Gebiet hauptsächlich bei Neubauten vor.

Die Aufdachdämmung als komplette Dämmeinheit auf Ihrem Dach – so funktioniert’s

aufdachdaemmung-02Bei der Aufdachdämmung montieren wir eine Holzschalung an der Außenseite Ihres Daches, die durchgehend die komplette Dachfläche abdeckt. Wir arbeiten also nicht in den Fächern zwischen den Sparren, sondern schaffen eine durchgängige Fläche obenauf. Ganz wichtig ist: Unterspannbahn, Dampfbremse und die Dämmplatten müssen mit luftdichten Anschlüssen zwischen der Dach- und der Fassadendämmung verarbeitet werden. Wird diese Arbeit nicht korrekt geplant oder ungenau ausgeführt, bilden sich hier Wärmebrücken. Wir schäumen die bei genauer Arbeitsweise ohnehin sehr geringen Fugen aus oder verwenden äußerst exakt spezielle Klebebänder. Auch das präzise Verkleben der Stöße beim Verlegen des Dämmstoffes ist von großer Bedeutung für eine erfolgreiche Aufsparrendämmung. Wir als Ihre DBS-Dachdeckerei in Frankfurt-Rhein-Main garantieren Ihnen die sorgfältige Planung und akribische Ausführung dieser effizienten Dämmmethode, mit der Sie viel Energie und Geld sparen können.

Die Aufdachdämmung oder Aufsparrendämmung als gute Antwort auf die Energieeinsparverordnung

aufdachdaemmung-03Die Aufdachdämmung oder Aufsparrendämmung ist besonders in der jüngsten Zeit zu einer wertvollen und effizienten Energiesparmaßnahme geworden. Sie sparen damit bares Geld, denn Sie können mit dieser Dämmung eine Energiereduzierung von 15 bis 20 Prozent erreichen. Für einen Vier-Personen-Haushalt bedeutet das im allgemeinen mindestens eine jährliche Einsparung von 400 bis 600 Euro!

Und bedenken Sie die Anforderungen der Energieeinsparverordnung. Bis vor gut zehn Jahren gab es im Rahmen des Energieeinsparungsgesetzes (EnEG) eine Wärmeschutzverordnung (WSchV) und eine Heizungsanlagenverordnung (HeizAnlV), die getrennt voneinander gehandhabt wurden. Zum 01. Februar 2002 wurden beide abgelöst durch die Energieeinsparverordnung (EnEv). Das Ziel der Verordnung ist es, den Gesamt-Energiebedarf von Gebäuden zu senken. Dabei hat der Gesetzgeber Mindeststandards für Neubauten und Sanierungen festgelegt. Einfach zusammengefasst geht es bei der Energieeinsparverordnung darum, die Gesamtbilanz der Energie in einem Haus zu optimieren. Es zählt, wie energieeffizient ein Haus unterm Strich ist. Die von uns in Frankfurt-Rhein-Main oder auch bundesweit fachgerecht ausgeführte Aufdach- oder Aufsparrendämmung ist ein effizientes Mittel, um die Energiebilanz Ihres Hauses signifikant zu verbessern. Sie erfüllen nicht nur gesetzliche Anforderungen an einen Neubau oder eine Sanierung. Sie sparen Energie und Geld und schonen die Umwelt!

Günstige Förderung durch die staatliche KfW-Bank für Ihre Aufdachdämmung

aufdachdaemmung-04Seit dem 1. März 2011 fördert die staatliche KfW-Bank Einzelmaßnahmen zur energetischen Verbesserung von Wohngebäuden. Zwar wird von Fall zu Fall über eine Förderung entschieden. Aber eine von uns ausgeführte Aufdachdämmung oder Aufsparrendämmung hat generell gute Chancen, die hohen Anforderungen der KfW zu erfüllen.

Welche Fragen haben Sie noch zur Aufdachdämmung oder zu der für Ihr Haus am besten geeigneten Methode? Rufen Sie uns kostenlos an unter der Nummer

0800 – 724 46 00

Oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail!

DBS-Dachdeckerei - Siedlerstraße 21 - 63674 Altenstadt - Tel.: 0800 – 724 46 00 | Impressum